Ausgabe 03/2017

Alles über den RC10B6 von Team Associated



In den Rennklassen des RC-Car-Sports sind die Buggys im Maßstab 1:10 immer noch eine der beliebtesten Gruppen. Mittlerweile hat es sich aber herauskristallisiert, dass immer mehr Rennen auf Untergründen wie zum Beispiel Kunstrasen oder Teppich ausgetragen werden. Team Associated hat 2014 mit dem mittelmotorbestückten B5M schon bewiesen, dass ein speziell auf künstliche Untergründe abgestimmtes RC-Car wesentlich bessere Rundenzeiten erzielen kann, als ein 2WD-Buggy mit Heckmotor.



Mit dem RC10B6 hat der Hersteller nun ein gänzlich neues Modell im Sortiment – oder ist es nur ein überarbeiteter B5M?



Weitere Themen im Heft:

- Technik: Futaba T4PV von Ripmax

- Erste Bilder: Beast-Reihe von D-Power-Modellbau

- Werkstatt: Lötstation I-Con Nano von Ersa

- Event: Adventscup in Bad Oeynhausen

27. Januar 2017